Sie möchten in den Urlaub nach Griechenland fahren? Schauen Sie sich alle Möglichkeiten auf Kreta an und fliegen Sie über den Flughafen Heraklion.

Heraklion, von den Griechen und Kretern auch Iraklio genannt, ist die Hauptstadt der Insel Kreta. Die Stadt ist zentral auf der griechischen Insel an der Nordküste gelegen. Es hat den größten und verkehrsreichsten Flughafen auf Kreta und hier kommen Touristen für Urlaubsziele wie Chersonissos, Malia, Agios Nikolaos und Rethymnon an. Die meisten Touristen sind deshalb nur kurz in der Hauptstadt und das ist eigentlich schade. Heraklion ist eine geschichtsträchtige und vielseitige Stadt und Sie können hier während Ihrer Reise nach Kreta genug entdecken. Haben Sie keine Lust, sich nach der Ankunft zu ärgern? Dann werfen Sie einen Blick auf alle moglichkeiten fur Mietwagen Kreta Heraklion flughafen

Der Venezianische Hafen von Heraklion und die alte Festung sind wunderschön.

Heraklion hat zwei Busbahnhöfe und Sie können von hier aus in viele andere Dörfer, Badeorte oder Städte anderswo auf Kreta reisen. Im Hafen kommen die Fähren aus Piräus, Rhodos oder den anderen griechischen Inseln an, aber auch Kreuzfahrtschiffe und internationale Fähren aus den Ländern Ägypten und Israel. Auch die Boote für Tagesausflüge nach Dia und Santorin legen hier ab.

  1. Das archäologische Museum, die venezianische Festung Koules im alten Hafen und das heutige Rathaus in der zweistöckigen venezianischen Villa Loggia sind echte Attraktionen von Heraklion. Ein Besuch in Knossos, gleich außerhalb der Stadt, darf natürlich auch nicht fehlen.
  2. Die Strände bei Heraklion sind Ammoudara fünf Kilometer, Amnissos neun Kilometer und Karteros acht Kilometer entfernt. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum kann das ganze Jahr über stattfinden. In den Einkaufsstraßen ist immer viel los und es gibt viele Möglichkeiten für einen Drink auf einer Terrasse. Viele historische Gebäude haben einen modernen Twist. Boutique-Hotels, Boutiquen und hippe Restaurants werden von der jungen Generation der Bewohner betrieben.
  3. Da es fast täglich Flüge nach Heraklion gibt, ist ein kurzer Aufenthalt als Städtereise eine Alternative zum Strandurlaub. Ein langes Wochenende zum Beispiel, bei dem Sie einen Städtetrip mit einem Tag am Strand kombinieren.

Der Venezianische Hafen von Heraklion ist ein Tipp für einen Besuch

Das alte VSie möchten in den Urlaub nach Griechenland fahren? Schauen Sie sich alle Möglichkeiten auf Kreta an und fliegen Sie über den Flughafen Heraklion.enezianische Kastell Koules aus dem Jahr 1540 fällt sofort auf und auch die venezianischen Mauern sind sehr schön. So auch das Pantokrator-Tor, auch Chanioporta genannt, aus dem Jahr 1567. Im Yachthafen liegen schöne Luxusyachten, viele Segelboote und typische griechische Fischerboote. Das venezianische Kastell Koules befindet sich auf der Westseite des Hafens und ist noch immer für Besucher geöffnet. Sehr empfehlenswert für Menschen, die sich für die reiche Geschichte dieses Hafens interessieren. Ein Ticket kostet zwei Euro und die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag von 08:30 bis 19:00 Uhr.

Please follow and like us:
Pinterest
LinkedIn
Share
Instagram